Laden...

Trai­ning Einkauf & Logistik — Grund­lagen kompakt

Startseite/Trai­ning Einkauf & Logistik — Grund­lagen kompakt
Trai­ning Einkauf & Logistik — Grund­lagen kompakt2019-11-11T03:43:04+01:00

Thema

Der Einkauf als Kern­funk­tion eines Unter­neh­mens trägt maßgeb­lich zum Unter­neh­mens­er­folg bei. Die wesent­li­chen Begriffe, Zusam­men­hänge und Methoden zu kennen, hilft Ihnen im Einkauf durch­zu­starten.
Lernen Sie im Rahmen dieses Trai­nings die Grund­lagen der Beschaf­fung am Beispiel prak­ti­scher Fall­stu­dien kennen.
Von Ange­bots­ein­ho­lung über Kauf­ver­trag, Mängel­rüge oder Fragen der Mate­ri­al­wirt­schaft — verstehen Sie Vorgehen und Zusam­men­hänge und adap­tieren Sie bewährte Best-Prac­tices für Ihren Arbeits­alltag.

Inhalt

  • Anfrage / Anfra­ge­ver­fahren
    • Vorgehen
    • Kriti­sche Aspekte
  • Analyse und Planung der Liefe­ran­ten­struktur
    • Single / Global sourcing
    • Liefe­ran­ten­aus­wahl / Liefe­ran­ten­be­wer­tung
  • Ange­bots­ana­lyse
  • Kauf­ver­trag
    • Vorstel­lung der verschie­denen Kauf­ver­trags­arten
    • Kauf­ver­trags­stö­rungen
    • Mängel­rüge, Annah­me­verzug, Zahlungs­verzug, …
    • Muster­text­blöcke
  • Bestell­ab­wick­lung
  • Waren­ein­gang (-sabwick­lung)
  • Einkaufs­ma­nage­ment / Bestands­ma­nage­ment
    • ABC-Analyse
    • Bestell­zeit­punkt fest­legen
    • Kenn­zahlen berechnen, verstehen, anwenden

Nutzen

  • Kenntnis grund­le­gender Einkaufs- / Logis­tik­be­griffe und ‑zusam­men­hänge
  • fundierte Wissens­basis für Teilnehmer/innen mit geringen Vorkennt­nissen
  • Praxis­re­le­vante Fähig­keiten durch inten­sive Fall­stu­di­en­ar­beit und gezielte Einzel­übungen
  • Praxis­hin­weise für die opti­male Umset­zung und Einfüh­rung der vorge­stellten Instru­mente an Ihrem Arbeits­platz
  • Best-Prac­tice Excel-Tools, Muster-Kenn­zahlen und Check­listen zur Unter­stüt­zung der prak­ti­schen Anwen­dung des Gelernten

Trainer

Ralf Hartdegen

Ralf Hart­degen

Dauer & Art

  • 2 Tage
  • Training/Seminar
  • jeweils ca. 09:00 Uhr — ca. 17:00 Uhr
  • max. 12 Teil­nehmer

Ziel­gruppe

  • Mitar­bei­te­rInnen aus kauf­män­ni­schen oder tech­ni­schen Ressorts, die über keine einkaufs- /
    logis­tik­fach­spe­zi­fi­sche Ausbil­dung verfügen, jedoch zuneh­mend in diesem Bereich Aufgaben
    wahr­nehmen sollen
  • Führungs­kräfte aus nicht kfm. Abtei­lungen, die von der Tätig­keit des Einkaufs- und der
    Mate­ri­al­wirt­schaft tangiert sind

Methoden

Trainer-Input / Arbeits­hilfen / Check­listen

Vorstruk­tu­riertes Thema durch erfah­renen Trainer teil­neh­mer­spe­zi­fisch aufbe­reitet und vermit­telt

Bewährte Vorlagen für die alltäg­liche Praxis erhalten

Work­sho­pele­mente & Grup­pen­ar­beit

Themen gemeinsam in der Gruppe mode­riert erar­beiten

Gelerntes direkt umsetzen und durch prak­ti­sche Anwen­dung inter­na­li­sieren

Fall­bei­spiele / Best-Prac­tice-Ansätze

Reale Fall­bei­spiele passend zu theo­re­ti­schen Inhalten bear­beiten

Best-Prac­tice-Ansätze kennen­lernen und bespre­chen

Diskus­sion & Erfah­rungs­aus­tausch

Vorge­hens­weisen in anderen Unter­nehmen und Bran­chen erfahren

Andere Sicht­weisen und kontro­versen Austausch auf Augen­höhe erleben