Laden...
Trai­ning Erfolg­rei­cher Projekteinkauf2019-11-11T02:55:30+01:00

Thema

Der Projekt­ein­kauf ist das Binde­glied zwischen internen Kunden und externem Liefe­ran­ten­markt. Gut orga­ni­siert vereint er die Vorteile der Projekt­dy­namik mit der Effek­ti­vität eines zentralen Einkaufs und stei­gert dadurch den Unternehmenserfolg.
Lernen Sie im Rahmen dieses Trai­nings Methoden und Konzepte des Projekt­ein­kaufs mit prak­ti­schem Bezug auf den Mittel­stand kennen. Adap­tieren Sie Best Prac­tice Beispiele an Ihr Unternehmen.

Inhalt

  • Verän­de­rungen in der Beschaffung
  • Gestal­tung des Projekt­ein­kaufs aus Organisationssicht
  • Einbin­dung in Entwicklungs-projekte
  • Liefe­ran­ten­ma­nage­ment als Erfolgstreiber
  • Der Projekt­ein­käufer
  • Kommu­ni­ka­tion mit internen und externen Stakeholdern
  • Projekt­ein­kauf als Erfolgs­faktor durch Inno­va­tion im globalen Kontext
  • Methoden & Tools des Projekteinkaufs

Nutzen

  • Ermög­li­chen von Kosten­ein­spa­rungen auf Basis des TCO-Ansatzes
  • Unter­stützen des Unternehmenserfolgs
  • Erkennen und Steuern von Verän­de­rungen der Anfor­de­rungen an den Einkauf
  • Ermög­li­chen von stär­kerem Know-how und gestei­gerter Flexi­bi­lität bei vola­tilen Märkten und enormen Kosten- und Zeitdruck
  • Analyse und Umsetzen tech­no­lo­gi­scher und wirt­schaft­li­cher Potenziale

Ziel­gruppe

  • Fach-/Füh­rungs­kräfte aus dem Einkauf / Projekteinkauf
  • Projekt­ein­käufer, tech­ni­sche Einkäufer
  • Fach und Führungs­kräfte aus dem Supply Chain Management
  • Geschäfts­führer
  • Entwick­lungs­leiter

Trainer

Ralf Hartdegen

Manuel Günzel

Dauer & Art

  • 2 Tage
  • Training/Seminar
  • jeweils ca. 09:00 Uhr — ca. 17:00 Uhr
  • max. 12 Teilnehmer

Methoden

Trainer-Input / Arbeits­hilfen / Checklisten

Vorstruk­tu­riertes Thema durch erfah­renen Trainer teil­neh­mer­spe­zi­fisch aufbe­reitet und vermittelt

Bewährte Vorlagen für die alltäg­liche Praxis erhalten

Work­sho­pele­mente & Gruppenarbeit

Themen gemeinsam in der Gruppe mode­riert erarbeiten

Gelerntes direkt umsetzen und durch prak­ti­sche Anwen­dung internalisieren

Fall­bei­spiele / Best-Practice-Ansätze

Reale Fall­bei­spiele passend zu theo­re­ti­schen Inhalten bearbeiten

Best-Prac­tice-Ansätze kennen­lernen und besprechen

Diskus­sion & Erfahrungsaustausch

Vorge­hens­weisen in anderen Unter­nehmen und Bran­chen erfahren

Andere Sicht­weisen und kontro­versen Austausch auf Augen­höhe erleben

Nach oben